GEORG STEKER           kulturmanagement

AUSBILDUNG

Nach einer musikalischen Grundausbildung bei den Wiener Sängerknaben, und dem Abschluss der AHS, war zuerst ein Studium der Volkswirtschaftslehre notwendig um zu erkennen, dass größeres Interesse in den Geisteswissenschaften liegt; dort im Besondern in der Geschichtswissenschaft. Das parallel dazu aufgenommen Gesangstudium am Konservatorium der Stadt Wien und später an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien diente zur Klarstellung, dass der berufliche Fokus im Bereich Musik und Kulturarbeit liegen soll. Der eigene Leistungsanspruch führte zur Aufnahme eines postgradualen Lehrgangs für Kulturmanagment, zur erste Projektorganisationen in Musik und Oper, und zur Niederlegung der Gesangsambitionen.

Oft verschaffen Umwege die klarste Sicht auf das Ziel…

 

 :::::

2004 – 2005 Postgraduate-Studium Kulturmanagement an der Universität Wien und dem Institut für Kulturkonzepte in Wien

1998 – 2003 Studium Gesangspädagogik an der Universität für Musik und Darstellende Kunst in Wien

1996 – 1998 Gesangsstudium am Konservatorium der Stadt Wien

1996 – 2001 Studium der Geschichtswissenschaft an der Universität Wien; Schwerpunkt im Bereich Wirtschaftsgeschichte; Diplomarbeit: Die wirtschaftliche Entwicklung Mexikos durch den Eisenbahnbau im Porfiriat, 1875-1910.

1992 – 1996 Studium der Volkswirtschaft an der Universität Wien; Beendigung mit dem ersten von zwei Studienabschnitten

1987 – 1991 Realgymnasium Wien III., Maturajahrgang 1991

1983 – 1987 Mitglied der Wiener Sängerknaben